Worauf bei der Hausbetreuung achten

plumbing-840835_640       
Während die grundsätzliche Frage nach der Notwendigkeit einer professionellen Hausbetreuung vom jeweiligen Hausbesitzer individuell beantwortet werden kann, so gibt es eine Vielzahl an Dinge, die Sie im Falle einer Beauftragung auf alle Fälle beachten sollten. Zunächst einmal sollte man sich davon überzeugen, dass ein angemessenes Preis/Leistungsverhältnis für den jeweiligen Service vorliegt. Dabei gilt, dass der teuerste Service nicht zwangsläufig der beste ist, gerade aber auch bei Billigangeboten Vorsicht zu genießen ist, da sich Einsparungen bei der Bezahlung in Form von Schäden durch mangelhafte Pflege rächen können. Wichtig ist darüber hinaus, dass eine Hausbetreuung nicht zu viele Objekte auf einmal betreut, da gerade bei einer Vielzahl an betreuten Objekten die persönliche Service-Qualität meist stark nachlässt. Das wichtigste Kriterium im Hinblick auf einen Hausbetreuer sollte allerdings das Vertrauen in den jeweiligen Anbieter darstellen. Schließlich überträgt man dem Hausbetreuer nicht nur die Verantwortung zur Pflege des Objekts, sondern riskiert neben Folgeschäden mangelhafter Pflege auch unerwünschte Aktivitäten, von denen man im schlimmsten Falle nicht einmal etwas mitbekommt. Dabei gilt, dass gerade ein transparenter Service, der genaue Auskunft über die jeweiligen Tätigkeiten zum entsprechenden Zeitpunkt geben kann, als vertrauensvoll eingeschätzt werden kann. Schließlich sollte man darauf achten, gerade bei zufriedenstellender Arbeit der Hausbetreuung zur Abwechslung auch mal ein entsprechendes Lob zukommen zu lassen, damit dieser auch künftig ein ebenso großes Interesse wie Sie an der langfristigen Pflege und Erhaltung Ihres Objektes aufbringen kann.

Die Kommentare wurden geschlossen